Urin – ein besonderer Saft

Cottbus

Beginn: 14:45 Uhr

für Praxisteams

Präanalytik 14.45 - 15.30 Uhr

kostenfrei

Eines der häufigsten Untersuchungsmaterialien in der Bakteriologie ist der Urin. Wie überall hat auch hier die Präanalytik einen großen Einfluss auf das Endergebnis.
Im letzten Jahr sind neue Anforderungen für die Urindiagnostik und der daraus resultierenden Befundbewertung in dem mikrobiologische Qualitätsstandards veröffentlicht worden. Dazu möchten wir Ihnen einen Überblick zu diesem Thema verschaffen.

Themenschwerpunkte:

  • Klinik Harnwegsinfektion
  • Gewinnung der Patientenprobe Urin
  • Definitionen: Kolonisation, Kontamination, Infektion
  • Einblick in die mikrobiologische Laboruntersuchung

Referentin:
Josephine Kaufmann
Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie
und Infektionsepidemiologie

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung