EKG und Herzlabor – richtig gemacht retten sie Leben!

Cottbus

Beginn: 14:00 Uhr

für Praxisteams

14.00 - 16.30 Uhr

kostenfrei

Ob bei Routineuntersuchungen oder zur Abklärung von Herzbeschwerden: Bei vielen Patienten wird eine Elektrokardiografie (EKG) durchgeführt. Doch was genau wird dabei gemessen? Wie legt man es wirklich korrekt an? Welche Auffälligkeiten sollte man sofort erkennen? Neben der klinischen Symptomatik und den EKG-Infarktzeichen sind auch Laboruntersuchungen eine Säule der Diagnostik bei Herzerkankungen.

Themenschwerpunkte:

  • Elektrophysiologische Grundlagen
  • Das EKG richtig anlegen
  • Telefonmonotoring
  • Normaler und auffälliger Befund, Artefakte
  • Exkurs: Ergometrie und Langzeit-EKG
  • Labordiagnostik bei kardialen Erkrankungen:
    – Parameter
    – Normale und auffällige Befunde
    – Fehlerquellen
    – Präanalytik

Referenten:
Dipl.-Med. Rainer Kalisch
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie

Dr. med. Karsten Mydlak
Facharzt für Laboratoriumsmedizin

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung