Hygienische Laboruntersuchungen

Wir bieten eine Vielzahl hygienischer Laboruntersuchungen an:

  • Prüfung von Sterilisatoren, Reinigungs-Desinfektionsgeräten, Steckbeckenspülen, gewerblichen Geschirrspülern
  • Prüfung der maschinellen Aufbereitung von Endoskopen mittels Endoskopdummy
  • Abstrich- und Abklatschuntersuchungen auf bakterielle Erreger
  • Desinfektionserfolg nach Händedesinfektion
  • Kontrollen aufbereiteter Endoskope
  • Überprüfung dezentraler Desinfektionsmitteldosiergeräte

Hygienerelevante mikrobiologische Wasseruntersuchungen

Wasser für den menschlichen Gebrauch muss frei von Krankheitserregern, genusstauglich und rein sein. Diese Erfordernisse gelten als erfüllt, wenn die Wassergewinnung, die Aufbereitung und die Verteilung nach allgemein anerkannten Regeln der Technik erfolgen und die Anforderungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) eingehalten werden.

Die nach der TrinkwV 2011 erforderlichen Untersuchungen einschließlich der Probenahme dürfen nur von qualifiziertem Personal nach Akkreditierung von anerkannter Stelle und Eintragung in die Landesliste durch die oberste Landesbehörde durchgeführt werden.

In der Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen des Landes Brandenburg nach §15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung ist das Gemeinschaftslabor Cottbus aufgeführt.

Folgende Analysen werden angeboten:

  • Mikrobiologische Trinkwasseruntersuchung nach Trinkwasserverordnung
  • Schwimm-/ Badebeckenuntersuchung nach DIN 19643-1
  • mikrobiologische Untersuchung von Dialysewasser, Permeat, Osmose-, VE-Wasser
  • Untersuchung von Wasser aus Trinkwasserschankanlagen
  • Untersuchung von Wasser aus Behandlungseinheiten (HNO, Zahnarzt)

Untersuchung auf Schimmelpilzbefall

Den größten Teil des Tages verbringt der Mensch in Innenräumen, sei es in der privaten Wohnung oder beruflich in Büros oder anderen Arbeitsstätten. Daher ist es wichtig, ein optimales Raumklima zu schaffen und zu erhalten, um gesundheitliche Beeinträchtigungen auszuschließen. Physikalische (Temperatur, Luftfeuchtigkeit) und biologische Faktoren (Schimmelpilzsporen, Milben) müssen überprüft werden.

Unsere Mitarbeiter führen für Sie zum Beispiel folgende Untersuchungen durch:

  • Luftkeimsammlung zum Auffinden von Innenraumquellen für Schimmelpilze
  • Bestimmung der Gesamt-Schimmelpilzsporenkonzentration
  • Untersuchung von Materialproben auf Schimmelpilzbefall

Validierung von Aufbereitungsprozessen für Medizinprodukte

Die Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) sowie die RKI-Richtlinie „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ stellen einen eindeutigen normativen Rahmen für die Anwendung validierter Verfahren zur Aufbereitung wiederverwendbarer Medizinprodukte dar. Es gibt viele verschiedene Anforderungen, die bei der Validierung berücksichtigt werden müssen. Diese gelten für alle medizinischen Einrichtungen, egal ob Krankenhäuser, ambulant operierende Einrichtungen, Arzt- oder Zahnarztpraxen.

Die Validierung bezeichnet ein Dokumentationsverfahren zum Erbringen, Aufzeichnen und Interpretieren von Ergebnissen, welches belegt, dass ein bestimmter Prozess dauerhaft die vorgegebenen Spezifikationen erzeugen kann. Die Prozessvalidierung wird nach den aktuellen Gesetzen, Normen oder Empfehlungen der Fachgesellschaften durchgeführt.

  • Validierung von Sterilisationsprozessen in Kleinsterilisatoren nach DIN SPEC 58929, DIN EN ISO 13060 sowie DGKH-Empfehlung
  • Validierung von Reinigungs- und Desinfektionsprozessen nach DIN EN ISO 15883 sowie DGSV-Leitlinie
  • Validierung von Verpackungsprozessen nach DIN EN ISO 11607-2 sowie DGSV-Leitlinie
  • erneute Leistungsqualifikation von Sterilisations- bzw. Reinigungs- und Desinfektionsprozessen
  • Bestimmung des Restproteingehaltes an manuell aufbereiteten Instrumenten
  • Erstellung eines ausführlichen Validierungsberichtes

Überprüfung von Raumlufttechnischen Anlagen (RLT-A)

An Räume, die mit Raumlufttechnischen Anlagen (umgangssprachlich als Klimaanlagen bezeichnet) ausgerüstet sind, werden besondere Anforderungen gestellt. Mit unserer technischen Ausrüstung messen und überprüfen wir die Einhaltung der gesetzlich und normativ vorgeschriebenen Parameter. Darüber hinaus führen wir auch Überprüfungen von Sicherheitswerkbänken durch.

  • Prüfung von RLT-Anlagen in OP-Sälen nach DIN 1946-4
  • Untersuchung von RLT-Anlagen nach VDI 6022
  • Hygienische Überprüfung von Sicherheitswerkbänken nach EG-GMP

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung