Allgemein-medizinische Themen

SARS-CoV-2-Testergebnisse online - Abstrichstelle im Gemeinschaftslabor Cottbus

Stand: 12.08.2020

In Zeiten der Corona-Pandemie wird eine schnelle und zuverlässige Befundübermittlung benötigt. Auch viele Patienten leben bis zur Übermittlung der Testergebnisse in Sorge und zudem belasten Nachfragen nach dem Testergebnis zunehmend das Praxispersonal.

Aus diesen Gründen stellen wir für Sie und Ihre Patienten eine innovative Lösung zur schnellen Befundabfrage zur Verfügung.

Auf der Website: https://cottbus.corona-ergebnis.de/ können sich die Getesteten schnell und sicher über ihr aktuelles Testergebnis informieren. Ein entsprechender Link ist auch auf unserer Homepage zu finden.

Weitere Informationen zur Online-Befundabfrage entnehmen Sie bitte der Labor-Info anbei.

Keine Faxbefunde mehr bei negativem Testergebnis
Aufgrund der zunehmenden Probenanzahl ist uns die bisherige Fax-Übermittlung aller negativen Untersuchungsergebnisse zukünftig nicht mehr möglich. Positive Resultate werden selbstverständlich weiterhin unverzüglich telefonisch durchgesagt. Mit der oben vorgestellte Vorgehensweise der Online-Befundauskunft direkt an den Patienten (und optional auch an Ihre Praxis) steht aber weiterhin eine schnelle Übermittlung aller Ergebnisse zur Verfügung. Alternativ dazu sind die Befunde direkt nach Fertigstellung auch per DFÜ, lab@ccess und in unserer Befund-App einsehbar.

Abstrichentnahmen jetzt auch im Labor möglich:
Neben den Abstrichstellen bzw. Infektsprechstunden des MVZ Dr. Braun GmbH und der Hausarztpraxis Dr. Fünfgeld (beide in Cottbus) besteht ab sofort auch die Möglichkeit, dass Ihre Patienten zum Abstrich auf COVID-19 bzw. einem Antikörpertest auf SARS-CoV-2 direkt zu uns ins Labor kommen können. Dies gilt sowohl für freiwillige Tests (z.B. Arbeitgeber-veranlasst), als auch für alle anderen GKV-abgerechneten Testszenarios (Warn-App, BMG-Verordnung, Reiserückkehrer). Wir übernehmen ausschließlich die Abstrichentnahme, aber führen keine Infektionsberatung oder –therapie durch.  Eine Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich und erfolgt vorzugsweise über den Link auf unserer Homepage www.labor-cottbus.de. Sollte eine Online-Vereinbarung nicht möglich sein, erreichen Sie die telefonische Terminauskunft unter 0355 58402-713 Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

 

Aktuelles

Infektionsdiagnostik
Multiplex-PCR zum Nachweis akuter respiratorischer Infektionen 14.10.2022
Eine Atemwegsinfektion kann durch eine Vielzahl von Infektionserregern hervorgerufen werden. Mit Hilfe der Multiplex-PCR ist es heutzutage möglich, ein Portfolio bzw. „Panel“ bakterieller und viraler respiratorischer Erreger gleichzeitig hoch sensitiv und spezifisch nachzuweisen. Wir bieten ab sofort eine derartige Multiplex-PCR als „Respi-Panel“ an.


weiterlesen

Infektionsdiagnostik
COVID-19-Effekte auf das endokrine System 08.07.2022
In der derzeitigen von der Omikron-Variante beherrschten und seit zwei Jahren andauernden SARS-CoV-2-Pandemie ist offensichtlich, dass zusätzliche Schädigungen jenseits der Lunge erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit und die Lebensqualität haben. Dazu gehört unter anderem auch das endokrine System. Weitere Informationen hierzu lesen Sie in unserem neuen LaborAktuell.


weiterlesen

Infektionsdiagnostik
Vermehrte Fälle von Affenpocken 24.05.2022
Seit Anfang Mai 2022 wurden zunächst in Großbritannien und danach auch in anderen europäischen Ländern sowie am 20.05.22 auch in Deutschland vermehrt Fälle von Affenpocken verursacht durch das Affenpockenvirus bei Menschen nachgewiesen.
weiterlesen

Labor-Rechner

Labor-Rechner für alle wichtigen Formeln und Einheiten.

 

Zu den Rechnern

Laborstandorte der Limbach Gruppe

 

Zum Laborfinder

Arbeiten in der Limbach Gruppe

 

 

Zu den Stellenangeboten

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung