Fortbildung und Veranstaltungen

Aufgrund des raschen medizinischen Fortschritts - gerade auf dem Gebiet der Labormedizinischen Diagnostik - führen wir schwerpunktbezogene Fortbildungsveranstaltungen durch.

 
Alarm im Blutbild! Wieso ist hier alles Rot?
Blutbildveränderungen an Fallbeispielen und weitere Folgediagnostik
 
Termin: 26.09.2018, 14:00 Uhr
 
Ort:* Gemeinschaftslabor Cottbus
Konferenzraum Ärztehaus (4. Ebene)
Uhlandstr. 53
03050 Cottbus
 
Anmeldung: Bitte nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular...
 
Inhalte / Infos: Werden vom Labor pathologische Werte im Blutbild berichtet, so ist die wichtigste Frage für den Arzt: Ist das Phänomen reaktiv bedingt oder steckt doch etwas Ernsteres dahinter? Wir erklären Ihnen an Beispielen, was „granulierte Lymphozyten“ bedeuten, welche Ursachen eine Eosinophilie haben kann oder was uns die Monozyten über den Verlauf einer Viruserkankung verraten.

Im zweiten Teil unserer Veranstaltung gehen wir auf verschiedene Ursachen
einer Anämie ein und geben Ihnen nützliche Hinweise für die weiterführende
Diagnostik von Eisen- oder Vitamin B12-Mangelsituationen.

Themenschwerpunkte:
• „„„„„weißes Blutbild - häufige Befunde
„„• „Anämiediagnostik

Referenten:
Dipl.-Biol. Gernot Musikowski

Babett Wintsche

Weitere interessante Fortbildungen für medizinisches Personal finden Sie in unserem Schulungsprogramm 2018.
 
Infos zum Download:
 Schulungsprogramm_2018_13.pdfGröße: 559 K