Fortbildung und Veranstaltungen

Aufgrund des raschen medizinischen Fortschritts - gerade auf dem Gebiet der Labormedizinischen Diagnostik - führen wir schwerpunktbezogene Fortbildungsveranstaltungen durch.

 
Gefahr auf Wald und Wiesen
Borreliose und FSME
 
Termin: 07.03.2018, 14:00 Uhr
 
Ort:* Gemeinschaftslabor Cottbus
Konferenzraum Ärztehaus (4. Ebene)
Uhlandstr. 53
03050 Cottbus
 
Anmeldung: Bitte nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular...
 
Inhalte / Infos: In Brandenburg werden die bundesweit höchsten Zahlen an Borrelien-Neuinfektionen registriert. Dagegen kommt die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) in unseren Breiten kaum vor, stellt aber für Reisende nach Süddeutschland und Österreich ein Risiko dar.

Die Fortbildung soll die regionale Erkrankungslage darstellen, typische klinische
Erscheinungsformen und natürlich aktuelle Möglichkeiten der Diagnostik aber auch der Erkrankungsprävention beleuchten.

Themenschwerpunkte:
• „„Epidemiologie und Klinik der Borreliose und FSME
„„• „„Diagnostik von Borrelien- und FSME-Infektionen
„„• „„Präventionsmöglichkeiten von Borrelien und FSME-Infektionen

Referenten:
Dr. Karsten Mydlak(Facharzt für Laboratoriumsmedizin)

Weitere interessante Fortbildungen für medizinisches Personal finden Sie in unserem Schulungsprogramm 2018.
 
Infos zum Download:
 Schulungsprogramm_2018_05.pdfGröße: 559 K