Fortbildung und Veranstaltungen

Aufgrund des raschen medizinischen Fortschritts - gerade auf dem Gebiet der Labormedizinischen Diagnostik - führen wir schwerpunktbezogene Fortbildungsveranstaltungen durch.

 
Von Schnecken und Rennpferden ...
Schilddrüsenerkrankungen
 
Termin: 24.01.2018, 14:00 Uhr
 
Ort:* Gemeinschaftslabor Cottbus
Konferenzraum Ärztehaus (4. Ebene)
Uhlandstr. 53
03050 Cottbus
 
Anmeldung: Bitte nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular...
 
Inhalte / Infos: Über- oder Unterfunktion? Die Schilddrüse kann uns stark in unserem Tun und Handeln beeinflussen, wenn sie aus der Bahn läuft. Aber wie werden Schilddrüsenerkrankungen eigentlich diagnostiziert? Und was kann das Labor dazu beisteuern?

Wir besprechen mit Ihnen nicht nur die hormonelle Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse, sondern auch autoimmune und bösartige Erkrankungen der Schilddrüse und wie diese mit moderner Spezialanalytik heutzutage untersucht
werden können.

Themenschwerpunkte:
• „„Schilddrüsenerkrankungen allgemein
„„• Über- und Unterfunktion
„• „Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen
„„• Tumormarker der Schilddrüse

Referenten:
Frau Dr. med. Kristin Thorausch
(Fachärztin für Transfusionsmedizin)

Herr Dr. med. Karsten Mydlak
(Facharzt für Laboratoriumsmedizin)

Weitere interessante Fortbildungen für medizinisches Personal finden Sie in unserem Schulungsprogramm 2018.
 
Infos zum Download:
 Schulungsprogramm_2018.pdfGröße: 559 K