Fortbildung und Veranstaltungen

Aufgrund des raschen medizinischen Fortschritts - gerade auf dem Gebiet der Labormedizinischen Diagnostik - führen wir schwerpunktbezogene Fortbildungsveranstaltungen durch.

 
Wie lese ich ein Blutbild?
MCV, MCHC, absolute Neutrophile – Wer hat da den Durchblick?
 
Termin: 11.10.2017, 14:00 Uhr
 
Ort:* Gemeinschaftslabor Cottbus
Konferenzraum Ärztehaus (4. Ebene)
Uhlandstr. 53
03050 Cottbus
 
Anmeldung: Bitte nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular...
 
Inhalte / Infos: Absolut oder relativ – das ist hier die Frage. Die Differenzierung der zellulären
Bestandteile des Blutes ist eine der am häufigsten angewandten Labormethoden. Wir besprechen mit Ihnen die Parameter des kleinen und großen Blutbildes, gehen auf deren Bedeutung und Stellenwert ein und erklären Ihnen warum den Absolutwerten in der Hämatologie zukünftig eine besondere Aufmerksamkeit zukommen sollte.
Im zweiten Teil unserer Veranstaltung möchten wir uns mit dem Hämoglobin
und einigen Varianten und Verzuckerungsformen beschäftigen.

Themenschwerpunkte:
• „„Großes und kleines Blutbild
„„• HbA1c,
„• „Hb-Varianten,
„„• Entzündungsparameter
„„• Akute-Phase-Einflüsse auf Laborwerte

Referenten:
Dipl.-Biol. Gernot Musikowski
Dr. med. Kristin Thorausch
(Fachärztin für Transfusionsmedizin)

Weitere interessante Fortbildungen für medizinisches Personal finden Sie in unserem Schulungsprogramm 2017.
 
Infos zum Download:
 Schulungsprogramm_2017_05.pdfGröße: 5565 K